Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

ULTRA CRETE INSTABAND ECO

- das thermoplastische Reparaturband für Risse/Fugen/Nähte im Asphalt

Die perfekte Lösung zur Reparatur von Rissen in Asphalt, zur Vermeidung von fortschreitender Rissebildung sowie zur Vermeidung von Wassereintritt!

=> Einfach zu verarbeiten: Einfach mit dem Gasbrenner aufbrennen


Instaband ECO eignet sich optimal:
zum Abdichten von Rissen, Nähten und Fugen in einer Asphaltdecke mit einer maximalen Breite von 5 mm und einer maximalen Tiefe von 20 mm.

Eigenschaften:
+ Einfache und schnelle Verarbeitbarkeit
+ Kein Abfall, Zuschnitt nach Bedarf
+ Ohne Primer auf Asphaltbelägen
+ einfach mit einem Gasbrenner auf den Untergrund schmelzen
+ Freigabe für den Verkehr bereits nach circa 10 Minuten
+ Dauerelastisch


Instaband ECO ist ein thermoplastisches, rutschfestes, rissüberbrückendes und -abdichtendes Band. Es wurde zur Anwendung auf Asphaltflächen entwickelt, um vor Wassereintritt und fortschreitender Rissbildung zu schützen. Mit dem Instaband ECO werden die Risse einfach überklebt und somit versiegelt. Das flexible Rissereparaturband passt sich dem Untergrund perfekt an und sorgt für eine ausgezeichnete Abdichtung der Schadstelle. Die Risse dürfen eine Breite von max. 5 mm und eine Tiefe von 20 mm besitzen.

Technisches:
Instaband ECO wird in handlichen Rollen á 5 m x 35 mm (40 mm wenn es aufgebracht ist) x 3 mm angeboten. Es hat einen Griffigkeits-SRV von 60 und ist konform mit den Anforderungen der Spezifikation S11.7 (SRV minimum 55) für die Wiederinstandsetzung von Straßenaufbrüchen auf Autobahnen.

Vorbereitung:
Instaband ECO ist auf Asphalt einfach aufbringbar. Der Untergrund muss trocken, sauber, frostfrei und frei von trennenden Substanzen (z.B. Öle, Fette, Trennmittel) sein.

Verarbeitung:
Heizen Sie die Oberfläche vor und stellen Sie sicher, dass die Fläche frei von Feuchtigkeit ist. Entfernen Sie vom Instaband Eco die Schutzfolie und legen Sie es auf die Risse/Fugen. Wenn das Instaband ECO ausgerichtet ist, erhitzen Sie es mit einem Gasbrenner mit einem Abstand von 20 bis 40 cm zum Material. Erhitzen Sie das Material in langsamen, gleichmäßigen Schwingbewegungen. Vermeiden Sie es, Flächen punktuell zu erhitzen, da das Material ansonsten versengt. Instaband ECO muss solange erhitzt werden, bis das Material Blasen schlägt und schmilzt. Abhängig von der Temperatur kühlt und härtet das Material innerhalb von 5-10 Minuten aus. Wenn das Material ausgehärtet ist, prüfen Sie, ob das Material  sich auch optimal mit dem Untergrund verbunden hat, indem Sie versuchen, Teile des Materials anzuheben. Verwenden Sie hierfür z. B. ein Messer. Wenn das Material noch nicht fest verschmolzen ist, gehen Sie einfach noch einmal mit dem Gasbrenner drüber.

Zu beachten:
Wenn das Wetter wärmer und die Straßendeckentemperatur höher ist, kann sich die Aushärtungszeit leicht verlängern. Verwenden Sie das Instaband ECO nicht, wenn es regnet oder schneit. Stellen Sie sicher, dass mit Salz oder Enteiser behandelte Flächen intentsiv gereinget wurden, da Instaband ECO sich ansonsten nicht mit dem Untergrund verbindet. Packen Sie nur so viel Material aus, wie Sie benötigen, da es hart wird, wenn es UV Strahlen ausgesetzt wird. Bei kaltem Wetter wird das Material spröde – gehen Sie daher vorsichtig mit dem Material um. Erhitzen Sie das Material, bis eine ausreichende Verbindung mit dem Untergrund entsteht. Bei Aufbringung des Instaband ECO bei tiefen Temperaturen sollte das Band über Nacht bei Raumtemperatur gelagert werden.

Lagerung:
Setzen Sie das Band keinen UV Strahlen aus, da das Material ansonsten hart wird. Um zu vermeiden, dass das Material vor der Verarbeitung spröde wird, empfiehlt es sich, das Band im Fussraum des Wagens zu lagern. Lagern Sie das Instaband ECO in der Originalverpackung an einem trockenen und kühlen Platz. Das Material muss mit besonderer Sorgfalt bei unter 10°C behandelt werden, da es dann weniger flexibel ist.

Lagerfähigkeit:
Bei optimaler Lagerung beträgt die Lagerfähigkeit des Instaband ECO 12 Monate.

Rufen Sie uns an
oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Monta Systems
Straßenmarkierungs- und Instandhaltungsprodukte GmbH

Mainzer Str. 8
56410 Montabaur / Germany
Tel.: +49 (0) 26 02 / 13 05-0
Fax: +49 (0) 26 02 / 13 05-50
E-Mail: info@montasystems.de